BEITRAG

Restaurant «Helvetia» – Trendgastronomie im Neustadtquartier

Restaurant Helvetia

In gemütlicher Atmosphäre bodenständige Schweizer Küche geniessen

Das Restaurant «Helvetia» liegt mitten im aufstrebenden Neustadtquartier von Luzern. Im Sommer ist das Lokal für seine wunderschöne, gemütliche Gartenterrasse mit schattenspendenden Kastanienbäumen bekannt. Das eigentliche Highlight ist allerdings die Philosophie hinter Speise und Trank: Gekocht wird ausschliesslich mit nachhaltig produzierten Zutaten aus der Region. Das Ergebnis? Ein unverwechselbarer, authentischer Geschmack.

Gelungene Verbindung aus Tradition und Moderne im «Helvetia»

Mit der «Kalberei» Nose to Tail bringt das «Helvetia» die neue Liga der regional verankerten und nachhaltigen Trendgastronomie nach Luzern. Sämtliche verwendete Zutaten stammen direkt von einheimischen, befreundeten Alp- und Bauernbetrieben, Winzern, Fischern, Braumeistern und Gemüse- oder Obstbauern, die die Lebensmittel auf direktem Weg anliefern. Mit seiner «Helvetia»-Philosophie stellt das Restaurant in der Neustadt die Kunst des Einfachen, geschickte Kombinationen und den echten, unverfälschten Eigenschmack von Speisen in den Mittelpunkt seines Angebots.

Im Restaurant «Helvetia» erleben Sie gutes Schweizer Essen in gemütlicher, rustikaler Atmosphäre. Bis zu 90 Personen finden dort bequem Platz. Der alte massive Eichenboden, aber auch die Buchenholzstühle und die rustikalen Eichentische sind Zeugen gelebter Luzerner Stadtgeschichte. Das Restaurant besteht bereits seit 1899. Die Küche meistert den Spagat zwischen traditionellen Speisen und nachhaltiger Zubereitung mit Bravour. Die Speisekarte umfasst sogar vegane und glutenfreie Gerichte. Leicht verständliche Symbole kennzeichnen die in Frage kommenden Spezialitäten.

«Helvetia» Bar: Rauchen erlaubt

An der Bar lässt sich das eine oder andere Feierabendbier oder ein Glas Wein in relaxter Atmosphäre geniessen. Es darf geraucht werden. Wenn sich der kleine Hunger bemerkbar macht, können Gäste die Gerichte aus dem Restaurant unkompliziert bestellen und an der Bar einnehmen.

Die umfangreiche Weinkarte umfasst Solaris, Johanniter, Heida, Maréchal Foch und andere sorgfältig ausgesuchte Traubensorten aus unterschiedlichen Schweizer Weinregionen. Winzer liefern die edlen Tropfen direkt ins Haus. Darunter finden sich auch ausländische Weine, die von Schweizer Winzern produziert werden. Der «Helvetia» Weinkeller beherbergt den einen oder anderen Schatz. Für Weinliebhaber lohnt sich die Nachfrage nach diesen besonderen Perlen!

Öffnungszeiten

Das «Helvetia» ist von April bis Oktober von montags bis samstags zwischen 8.00 Uhr und 24.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet. Von November bis März empfängt das Team des «Helvetia» Sie gern von Montag bis Mittwoch zwischen 8.00 Uhr und 23.00 Uhr sowie von Donnerstag bis Samstag zwischen 8.00 Uhr und 24.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet.

Sie möchten die Küche des «Helvetia» selbst erleben und das dynamische, moderne Quartier kennenlernen? Das Service-Team des Restaurants «Helvetia» nimmt Ihre Reservation gern telefonisch unter +41 41 210 44 50 entgegen. Falls Sie eine grössere Gruppe sind, kontaktieren Sie die Mitarbeiter bitte per Mail unter restaurant@helvetialuzern.ch.