Was
  • Einkaufen
  • Freizeit
  • Gastronomie
  • Nachtleben
  • Sehenswürdigkeiten
  • Unterkünfte
Wo

Luthern und Luthern-Bad – Pilgerziel seit Hunderten von Jahren

Ganz hinten im Tal der Luthern liegt der gleichnamige Ort, der sich rühmen darf, weit und breit den schönsten Ortskern zu besitzen.

Ein grosser Teil der Gebäude steht unter Denkmalschutz. Die prächtige Pfarrkirche St. Ulrich sowie der Pfarrhof, die Zehntenscheune und das Gemeindehaus wurden zwischen 1752 und 1782 erbaut und gehen auf die Bautätigkeit des Klosters St. Urban zurück.

Verbinden Sie einen Besuch in Luthern mit einem Ausflug nach Luthern-Bad. Der Wallfahrts- und Luftkurort ist wunderschön. Er entstand, nachdem 1581 der an Gicht erkrankte Jakob Minder durch das heilende Wasser geheilt wurde. Das Badbrünneli mit seiner Kapelle sowie die Wallfahrtskirche Maria Heilbronn ziehen seit Hunderten von Jahren Pilger aus nah und fern an.

Nach Luthern gelangen Sie mit dem Pkw oder mit der Bahn.